Artikel getagged mit ‘Partypics’

Review: Pastiche-Revival-Party in der 8Bar in Siegburg: Schwelgen in alten Zeiten

Die 80er leben und sind einfach nicht totzukriegen. Ausgelassene Revival- Stimmung machte sich am Samstag in Siegburg breit. Viele Freunde der ehemaligen Pastiche-Party fanden den Weg in die 8 Bar über dem ICE-Bahnhof in Siegburg. Bilder und Eindrücke der Wiederbelebungsparty für Fans des kultigen Jahrzehnts …

Review: Revive Yourself – die Remember-Party für Kölner Clubgänger der 80er und 90er Jahre

Remember Moroco, Nijinski, Übernacht, Revive-Yourself-Party, 15.01.11, Opernterrassen © ThirtyUp Magazin | www.thirty-up.de

Die Veranstalter riefen zum zweiten Mal zum Wiederaufleben lassen der früheren Clubszene rund um das Moroco, Nijinski und Übernacht und viele Szene- aber auch interessierte Zaungäste kamen, schauten und feierten. Ob und wie die Clubkultur von damals wiederbelebt wurde, dazu Partystimmen und zahlreiche Eindrücke in unserer Bildergalerie am Ende des Beitrags …

Review: Neues Jahr – neue Location! Zeitlos-Party am 08.01. erstmals im Radisson BLU

Nach vielen Jahren im Dorint-Hotel startete die Zeitlos-Partyreihe in 2011 im Radisson Blu Hotel, Köln. Die „Zeitlos“ macht ihrem Namen alle Ehre: Zeitlos gute Musik – von aktuellem Clubhouse bis zu den Charts-Hits der letzten Jahre, ein zeitlos attraktives Publikum ab ca. 30 aufwärts in einem zeitlos schicken Ambiente  – der Name ist Programm. Wie […]

Review: Happy New Year – Auf der Silvester-Ahoi-Party ins Neue Jahr schippern und r(h)einfeiern

Silvester auf dem Rhein feiern, das Feuerwerk rund um die Kölner Altstadt und die Rheinbrücken erleben – und alles mit 360° Rundblick. Das wollten wir uns nicht entgehen lassen. Ob das Erlebnis hielt, was es versprach? Unsere Eindrücke und viele Bilder der Feiernden in unserer Galerie…

Review: Genüsslich Netzwerken – kulinarisches Kochevent der XING Regionalgruppe Köln

Die Aussicht auf gemeinsamen Kochen in angenehmer Atmosphäre, den Duft von Gänsebraten & Co. sowie gemütliches Beisammensein hatte mit uns weit mehr als 40 Teilnehmer angezogen.  Was die Gäste mit Hilfe des Teams um die „Kochfee“ Birgit Winzer erwartete und wie das 4-Gänge-Menü ankam…

Gefällt Dir Thirty-Up-Magazin? Dann folge uns! :-)