Was ist los am Wochenende? Party- & Eventtipps für die Region Köln-Bonn vom 16.09. bis 18.09.2011

Schön, schöner, … Wochenende! …

Längste Tische, Kind & Kegel und eine Party-Auswahl, die die Herzen aller über dreißig höher schlagen lässt … Unsere Event-Favoriten in der Region Köln/Bonn/Rhein-Sieg! Frisch vom Tisch der ThirtyUp Redaktion! 

Weitere Party-Highlights im September in unserer Event-Übersicht … 

 

WELTKINDERTAG in Köln

Samstag, 17.09.2011 und Sonntag, 18.09.2011

20-jähriges Jubiläum des Festes in der Domstadt

© Weltkindertag in Köln, 2011 (PR)

  • Aus den Kinderschuhen ist das Fest anlässlich des Weltkindertages schon längst herausgewachsen: Am Sonntag, den 18. September feiert man bereits 20. Geburtstag. Nordrhein-Westfalens größtes Weltkindertagsfest will auf die Anliegen der jüngsten Domstadt-Einwohner aufmerksam machen, ganz getreu dem diesjährigen Motto: „Kinder haben was zu sagen“.
  • Die Veranstalter Stadt Köln, UNICEF Deutschland, WDR 5 und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bieten diesmal über 80 Mitmach-Aktionen an und jede Menge Spiel, Spaß und Unterhaltung für die erwarteten über 100.000 Besucher zwischen Heumarkt und Rheingarten an der Hohenzollernbrücke (linksrheinisch).

Programm

Samstag, 17. September
im linksrheinischen Rheingarten (Hohenzollernbrücke) ab 19 Uhr:
WDR5 Bärenbude Licherzauber mit den Kuschelbären Johannes und Stachel und der Gruppe Deitsch. Nach der Sendung: der tschechische Cirque Garuda mit seinem Lichterzauber  

Sonntag, 18. September
zwischen 12 und 18 Uhr
Rheingarten:
WDR-Bühne mit den Stars aus der Sendung mit der Maus sowie der Piratenshow Die Unsinkbaren Drei. 

Heumarkt:
BZgA-Bühne: „Kinder stark machen“
die Mädchen vom KIKA Tanzalarm und die Trommelgruppe Baadi groovt (u.a. mit TV-Moderatorin Singa Gätgens 

Weitere Infos auf www.weltkindertag-koeln.de 

Straßenfest Severinstraße: Dä längste Desch vun Kölle

Samstag, 17.09.2011 und Sonntag, 18.09.2011 
Köln’s Kult-Straßenfest steht vor der Tür. Und mit ihm ein seit über 30 Jahren wirksamer Publikumsmagnet, der wieder zigtausende in Kölns beliebtes Vringsveedel ziehen wird.

Kölns traditionsreiches Straßenfest in der Severinstraße © Veranstalter

  • Am Samstag um 12 Uhr wird das traditionelle Straßenfest „Dä längste Desch vun Kölle“ durch Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters auf der Bühne am Severinskirchplatz eröffnet. Danach wird dort und zwischen Severinstorburg und Severinsbrücke frei nach dem Motto „Jo, mer künne fiere“ ein Fest aus Musik, Kultur und Unterhaltung geboten. Begleitet von der großen Anzahl teilnehmender Händler der Severinsstraße, die unmittelbar vor ihren Geschäften die Tische auspacken und ihr Angebot präsentieren.
  • Auf mehreren Bühnen präsentiert sich ein buntes Programm:
    Lauter „Kölsche Tön“ auf der Hauptbühne Severinskirchplatz
    mit namhaften kölschen Künstlern und Bands wie Marita Köllner „Et fussich Julche“, De Boore, Teddy Flöck, Kölsch Fraktion, Marc Metzger „Dä Blödschkopp“, De Nüggele, Die Kalauer, Cölln Girls, Die Kolibris u.v.m.
  • „Swing und Schlager“ auf der Bühne Severinstraße, präsentiert von Ex-RTL-Moderator Uwe Hübner (Hitparade)
  • Wer mit Kindern nicht gerade beim Weltkinderfest unterwegs ist oder dort schon war, findet zwei Kinderkarussels auf der Severinsstraße und ein Puppentheater an der Severinstorburg.
  • Ab 18 Uhr bis 22 Uhr: Open-Air-Disco mit „NACHTSCHICHT COLOGNE, bekannten DJ’s mit Musik vom „PARTY-TOWER“.

Infos der Stadt zur Verkehrslage und rund um die Veranstaltung

Veranstalter: IG Severinsviertel e.V.
Quelle: Veranstalter 

IT’S PARTYTIME …

Freitag, 16.9.09.2011
Neptun-Beatz 

Musik, DJ's, ThirtyUp's Party-Tipps zum Wochenende

  • Die Partyreihe im Kölner Neptunbad kehrt aus der Sommerpause zurück… Mehr lesen

Ort: Neptunbad (Köln-Ehrenfeld)
Beginn: 22 h. 

Weitere Partytermine an diesem Wochenende und im September…  

 

Die ThirtyUp-Redaktion wünscht ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Mitmachen, Feiern, Schunkeln und Abtanzen!

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr 

Collage: ThirtyUp; Fotos: 

Dmitrieva Daria – Fotolia.com 

Yuyu – Fotolia.com 

Lupico – Fotolia.com 

DWP – Fotolia.com


Kommentare und Pings sind im Moment nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.

Gefällt Dir Thirty-Up-Magazin? Dann folge uns! :-)