Außergewöhnliche Location – extravagante Party: Neptunbeatz am 16.09.2011 im Kölner Neptunbad

Feucht-fröhlich – dieser Ausdruck bekommt eine ganz neue Bedeutung angesichts der Party in einem der angesagtesten Wellness- und Spa-Clubs in der Kölner Region. Dort wo sonst gebadet oder sauniert wird, feiert ausgelassen das tanzwillige Partyvolk…

Party mit besonderer Kulisse

In den denkmalgeschützten Räumlichkeiten des Neptunbads, das seit nahezu 100 Jahren im Zeichen der Körperkultur steht, befindet sich Kölns Premium Sports Club für Fitness- und Wellnessfreunde. Tagsüber bieten der exclusive Fitnessbereich, die historische Sauna und die asiatische Bäder- und Saunalandschaft eine angenehme Wohlfühlatmosphäre.

Neptunbeatz im Kölner Neptunbad

Aber das Neptunbad hat noch mehr zu bieten: Zu den ‚Neptunbeatz‘ verwandelt sich der gastronomische Bereich rund um Jugendstil-Restaurant, die behagliche Lounge und das Café des Neptunbads in eine Partyzone.

Die Veranstalter versprechen eine „Party der Extraklasse“, wenn die ‚Neptunbeatz‘ am Freitag, dem 16. September aus der Sommerpause zurückkehren.

Mit House, Charts und Hits von gestern bis heute lassen die Jugendstilhallen ab 22 Uhr bis in die frühen Morgenstunden die Tanzfläche glühen.

 


  • Ort: Neptunbad, Köln-Ehrenfeld (Parkplatz vorhanden)
  • Beginn: 22 Uhr
  • Eintritt: 5 € (im Vorverkauf online oder an der Kasse des Neptunbades) bzw. zum Preis von 10 € an der Abendkasse – inkl. Welcome-Drink
  • Musik: House- und Dance-Tracks für Tanzwütige ab ca. 25 Jahren
ThirtyUp meint: Sehen und Gesehen werden, Tanzen, Feiern im eleganten Jugendstil-Ambiente. Ausprobieren emfehlenswert! Viel Spaß!

Weitere Infos und Anfahrt: www.neptunbad.de


Kommentare und Pings sind im Moment nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.

Gefällt Dir Thirty-Up-Magazin? Dann folge uns! :-)