Thirty-Up-Trend-Tipp der Woche: Pink Look

Hier stellen wir Euch jede Woche einen neuen Look vor. Etwas Neues aus der Beauty-Welt, Angesagtes von den Catwalks, ein Fashion-Accessoire oder ein anderes Must-have…

Neue Looks für die Freizeit, Hingucker für den großen oder kleinen Auftritt – ob privat oder im Job. Alles ist möglich, hauptsache es macht Spaß & sieht toll aus…

Romantische Rosé-Nuancen

Rosa, Flieder, Pink, eine Farbfamilie, die jedes Jahr aufs Neue Ihre Anhängerinnen findet, ist auch im Sommer 2011 wieder da. Dabei kommt dieser Farbton so gut wie nicht in der Natur vor und steht deshalb für Individualismus. Mit Pink kann man hervorragend auffallen, aus dem Rahmen fallen, gefallen… Vom Negligé bis hin zum Nagel, vom kleinsten Accessoire, bis zum Augen-Make-up, alles darf ins Auge fallen. Die Farbe steht gleichermaßen für das Mädchenhafte und Selbstbewusste. Starke Frauen mit heimlichen Hang zur Romantik kommen ebenso auf ihre Kosten wie große Mädchen, die der rosa Welle einfach nicht abschwören können.

Pinkes Pin-Up-Girl

Pudrige, pastellige Pink-Nuancen hat auch Astor im Angebot: Der Jazzy Romantic Look veredelt Augen, Lippen und Nägel in mädchenhaften Tönen. Die Augen schimmern in pastelligem Pink, die Lippen beeindrucken in frostigem Pastell-Pink und die Nägel einige Nuancen heller in Deluxe Satin Pink. Schwarz getuschte Wimpern sind zu der rosaroten Offenbarung ein unbedingter Kontrast!

Was mir an Pink gefällt:

Zarte Rosé-Töne auf den Lidern stehen fast jeder Frau. Ich helle damit meine Augen auf wenn die Nächte mal wieder viel zu kurz waren. Man schaut gleich viel frischer aus der Wäsche. Ausprobieren!

Woher nehmen wenn nicht stehlen?

Den Jazzy Romantic Look aus der Pin Up Collection von Astor gibt es in Drogerien und Warenkaufhäusern. Das neue Gesicht der Marke ist übrigens Heidi Klum.

Bildquelle: Astor


Kommentare und Pings sind im Moment nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.

Gefällt Dir Thirty-Up-Magazin? Dann folge uns! :-)