ThirtyUp-Trend-Tipp der Woche: Chinohosen – lässig & flexibel kombinierbar!

Hier stellen wir Euch jede Woche einen neuen Look vor. Etwas Neues aus der Beauty-Welt, Angesagtes von den Catwalks, ein Fashion-Accessoire oder ein anderes Must-have…

Neue Looks für die Freizeit, Hingucker für den großen oder kleinen Auftritt – ob privat oder im Job. Alles ist möglich, hauptsache es macht Spaß & sieht toll aus…

Lässiger Chino-Look

Für Freundinnen des Lässig-Looks sind die trendigen Chino-Hosen wie gemacht, weil sie so unkompliziert und leicht daherkommen. Sie liegen locker auf der Hüfte und sind zu den Knöcheln hin enger geschnitten. Besonders stylish wirken die bequemen Baumwollhosen wenn sie am Bein gekrempelt getragen werden und so den Blick auf die Schuhe freigeben. Angesagte Farben sind Khaki, Grau und Beige.

Was trägt man dazu?

Echt lässig mit coolem Shirt; edel angerundet durch die Pumps.

Zu diesem Trend-Teil gibt es erstaunlich viele Kombinationsmöglichkeiten: Shirts und coole Lederjacken runden den Lässig-Look ab. Kleine Baumwolljäckchen, edle Blazer oder gerüschte Blusen geben dem Outfit einen edlen Style. Zu den bequemen Chinos sehen Ballerinas, Pumps oder Plateau-Sandalen stylish aus.

Schon gewusst?

In der britischen und französischen Armee dienten die Chino-Hosen im 19. Jahrhundert als Uniformhosen. Die Amerikaner machten die bequeme Chino-Hose durch den Spanisch-amerikanischen Krieg 1898 salonfähig und trugen das gemütliche Beinkleid in die Welt. Der Name „Chino-Hose“ bezieht sich auf das Herkunftsland „China“, wo der Twill-Stoff gefertigt wurde.

Was mir daran gefällt?

Chinos sind leichte Frühlings- und Sommerhosen, die zu vielen Teilen kombiniert werden können und auch im Urlaubsgepäck wenig Platz wegnehmen.

Woher nehmen wenn nicht stehlen?

Chino-Hosen gibt es mittlerweile von vielen Herstellern und natürlich über den Versand. Wie zum Beispiel dieses Modell von „Only“ über www.baur.de in blaugrau ab 34,99 €.

Quelle: www.baur.de


Kommentare und Pings sind im Moment nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.

Gefällt Dir Thirty-Up-Magazin? Dann folge uns! :-)