ThirtyUp-Trend-Tipp der Woche: Ethno-Halsschmuck aus Metall

Hier stellen wir Euch jede Woche einen neuen Look vor. Etwas Neues aus der Beauty-Welt, Angesagtes von den Catwalks, ein Fashion-Accessoire oder ein anderes Must-have…

Oder einfach etwas, das Spaß macht und toll aussieht. Für einen unvergesslichen Auftritt auf der nächsten Party oder besondere Aufmerksamkeitsmomente in Deinem Club…

Ethno-Halssschmuck aus Metall

Ein bisschen Nordafrika, ein bisschen Klimper-Klimper und schön anzusehende Ornamente, – die kleinen Verzierungen auf den Metallplättchen sind auf jeden Fall ein Hingucker an diesem raffiniert gearbeiteten Ethno-Halsschmuck. Vielleicht entführt uns sein Anblick sogar auf die farbenfrohen orientalischen Märkte von Marrakesh. Auf Straßen und Gassen, in denen geschäftiges Handeln und Treiben herrscht. Man meint sogar, den Duft der Basare aus 1001 Nacht in der Nase zu haben.

Wozu passt das Halsgeschmeide?

Viele kleine Details machen diese Kette zum absoluten Eyecatcher © Accessorize

Der Ethno- und Folklore-Look stirbt ja eigentlich nie aus, es gab diesen Style auch schon in den 70er Jahren zu besten Hippie- und Flower-Power-Zeiten. Erinnert Ihr Euch? So lebt er auch in dieser Saison munter weiter. Die auffällige Kette sieht auf frühlingsgebräunter Haut mit Tanktopps und Flatterblusen bestimmt ebenso schmuck aus wie zu einfarbigen Abendroben. Auf jeden Fall aber immer in tief dekolletierten Oberteilen.

TIPP: Ethno-Halschmuck richtig zur Geltung bringen …

Verzichtet beim Tragen dieses Schmuckstücks auf Haar-Reifen oder andersfarbigen Ohrschmuck ebenso auf große Musterungen bei den Oberteilen. Damit unterstreicht Ihr optimal die Wirkung des Schmucks als Hingucker .

 Was mir daran gefällt?

Solche Schmuckstücke wecken mein Fernweh und meine Reiseleidenschaft. Ich sehe mich schon in einem Beduinenzelt mit einer Tasse dampfenden Pfefferminztee sitzen. Mein Gepäck wird selbstverständlich von Kamelen getragen. Und im dorfeigenen Harem bekomme ich Bauchtanzunterricht.

Woher nehmen wenn nicht stehlen?

Unter www.accessorize.com kann man die Ethnokette und weiteren passenden Schmuck ab 21,50 € online einkaufen. In Köln gibt es drei Accessorize-Shops (Ehrenstraße, Hohe Straße und im Hauptbahnhof).

Quelle: Accessorize

Fotos:
Sunnydays – Fotolia.com
salajean – Fotolia.com


Kommentare und Pings sind im Moment nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.

Gefällt Dir Thirty-Up-Magazin? Dann folge uns! :-)