Trend-Tipp der Woche: Animal Prints und Nail-Art- tierisch kunstvoll!

Hier stellen wir Euch jede Woche einen neuen Look vor.

Etwas Neues aus der Beauty-Welt, Angesagtes von den Catwalks, ein Fashion-Accessoire oder ein anderes Must-have. Oder einfach etwas, das Spaß macht und toll aussieht…


Lasst Euch inspirieren, für die nächste Party, das nächste Weggehen – gerade auch zur Karnevalszeit kann es ruhig mal etwas Ausgefalleneres sein.

Für einen unvergesslichen Auftritt

Einfarbige Nägel hat Jede. Und mal ehrlich: Irgendwie ist es ja immer das Gleiche, nur dass die Farben wechseln!

Auf den Fashion-Shows sieht man jetzt überall witzige, poppige Muster mit buntem Untergrund oder Animal-Prints. Ob Leo-Look oder Zebra-Skin, ob Streifen-Design oder Punk-Graffiti – der Nagel-Winter ist bunt und aufregend.

Dieser Look ist garantiert ein absoluter Hingucker
 
 

Jungle-Jane: Wo ist Tarzan?

BeYu kreiert den Jungle-Look mit Leo Prints à la Alligator oder Zebra

Schwer angesagt: Graffiti auf den Nägeln

IsaDora

lässt es mit bunten Graffiti Nails ordentlich schillern.

 
 

Royal-Crash-Set: Nägel im Edel-Look

alessandro

hat mit Go Magic! Royal Crash Polish und Go Magic Twist! edle NailArt in Silber, Gold und Pink im Programm

 
 

Sieht fast wie ein Monet aus: The Crackles von LCN

LCN

versprüht mit knalligen Farben bei seinem „The Crackles“ Style Disco Feeling! 

Und so geht’s:

Man lackiert den Nagel zuerst mit der Base, also einem speziellen Farbton zum Beispiel in Blau, Pink, Silber oder Gold. Im zweiten Schritt gibt man schwarzen Lack über die Farbe. Durch die Verbindung der beiden Lacke entstehen eigenwillige Kreationen, Muster und Effekte. Das Nageldesign sollte mit einem Klarlack versiegelt werden! Beim Go Magic! Twist von alessandro wird zunächst der Lack aufgetragen; anschließend fährt man mit einem Magneten über jeden einzelnen Nagel. Im Handumdrehen entsteht so ein irres Streifendesign.

Was mir daran gefällt

Dass man den Look Zuhause ganz einfach selbst zaubern kann und es so aussieht wie in einem professionellen Nagelstudio. Durch die dickere Farboberfläche fallen sogar kleine Kratzer oder Macken nicht gleich sofort auf, was ich sehr praktisch finde!

Woher nehmen wenn nicht stehlen?

Bezugsquellen:
  • ‚alessandro‘ ist erhältlich in ‚alessandro nail studios und spas‘, bei Douglas oder unter www.alessandro-onlineshop.de 
  • Produkte von LCN gibt es im Online-Shop unter www.lcnforyou.de oder im kosmetischen Fachhandel, in einzelnen inhabergeführten Parfümerien sowie in ausgewählten Karstadt Kaufhäusern zu kaufen.
  • IsaDora und BeYu bekommt man bei Douglas oder unter www.douglas.de

Fotos: Hersteller


Kommentare und Pings sind im Moment nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.

Gefällt Dir Thirty-Up-Magazin? Dann folge uns! :-)