Kennenlernen op kölsch: NEUinKÖLN trifft sich am 22.10. „mal ävens“ im Gaffel am Dom

„Mal ävens“ ist der kölsche Ausdruck für „mal eben“ – also unkompliziert, ohne Stress und einfach gemütlich: So auch der Hintergedanke für die von NEUinKÖLN regelmäßig veranstalteten Treffen, bei denen man sich zwanglos – bei einem (oder mehreren) Gläschen Kölsch mit anderen „Neu-in-Köln“ern treffen kann. Der Begriff NEU ist dabei mehrfach zu deuten: Neu in Köln – damit sind nicht nur Zugezogene oder frisch in Köln Beheimatete gemeint…

Vielmehr wenden sich die Veranstalter auch an alle interessierten Kölner oder Kölnliebhaber, die in ihrer Stadt einfach mal Neues ausprobieren wollen. Wer also neue Locations testen, neue Leute kennenlernen oder einfach mal Neues über „seine Stadt“ erfahren möchte, ist herzlich eingeladen.

Anmelden kann man sich auf www.neuinkoeln.de, in der XING oder facebook-Gruppe. Auch wir vom ThirtyUp Magazin sind noch recht neu in Köln und Umgebung und freuen uns auf ein lockeres, persönliches Kennenlernen.

Hier die Eckdaten:

Wann: Freitag, 22.10.2010 ab 19.30 h

Wo: Brauhaus Gaffel am Dom – im hinteren Thekenbereich (Bahnhofsseite) – ggfs. nach „NEUinKÖLN“ fragen

Kosten: keine Teilnahmegebühr – Speisen/Getränke jeder für sich!

Also – sehen wir uns?

Eure ThirtyUp-Redaktion

Bildquelle: Gaffel am Dom © Privatbrauerei Gaffel Becker & Co. oHG, Köln


Kommentare und Pings sind im Moment nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.

Gefällt Dir Thirty-Up-Magazin? Dann folge uns! :-)