O’zapft is: Oktoberfeste in der Region Köln/Bonn

Nicht nur in Bayern kann man zünftig feiern: Der Rheinländer hat das schon längst bewiesen. So starten manche Oktoberfeste in der Region schon zum wiederholten Male.

Eine Auswahl an Festivitäten für diejenigen, die bei Maß, Brotzeit & zünftiger Musik einen Sprung in Richtung Weißwürstl-Äquator wagen möchten ohne das geliebte Rheinland wirklich verlassen zu müssen …

Do., 09.09.2010 – AfterJobParty feiert „Oktoberfest im Bayernzelt“ auf Pützchens Markt

Wenn heute die Buden und Fahrgeschäfte den 643. Pützchens Markt eröffnen, fällt der Startschuss stilvoll in bayerischer Umgebung: Die Bonner Afterjobparty begeht ihr Oktoberfest im bayerischen Zelt, einem der größten mobilen Zeltanlagen, und bildet pünktlich um 18 h den  Auftakt zur traditionsreichen Kirmes. Damit beginnt einer der größten Jahrmarktsveranstaltungen Deutschlands erstmals bereits am Donnerstagabend. Der offizielle Startschuss fällt erst am Freitag um 15 h in der Bayern-Festhalle.

Das Bayernzelt der AfterJobParty bietet 2.000 Gästen Platz zum Feiern & Abtanzen, ein Mix aus Bierzeltgemütlichkeit à la „Münchner Oktoberfest“ und dem musikalischen Flair der AfterJobParty. Zünftig gehts auch bei Speisen & Getränken zu: Neben dem Maßkrug Bier gibts Brezn & Co. Cocktailbars ergänzen das Angebot.

Wer möglichst viel vom AfterJobParty-Oktoberfest-Mix miterleben möchte, sollte – getreu dem Motto – möglichst direkt nach der Arbeit kommen, so der Veranstalter. Denn auf der Traditionskirmes herrscht Sperrstunde. Die Musik wird dementsprechend um Mitternacht heruntergefahren.

Restkarten gibt es an der Abendkasse, der Eintritt kostet 10 € und beinhaltet für im Vorverkauf erworbene Karten ein Ticket für ein Fahrgeschäft nach Wahl.

Mehr Infos: www.afterjobparty.de

Fr., 17.09. bis Sa., 02.10.2010 – 1. Kölner Oktoberfest am Südstadion

Bereits zum sechsten Mal findet das 1. Kölner Oktoberfest statt (der Name ist und bleibt, wie die Veranstalter betonen). Das Festzelt am Kölner Südstadion bietet auf über 3.000 qm bayerische Zünftigkeit, Maßkrüge, Weißwürstl, süßen Senf, Brezn und zünftige Dirndl & Lederhosen – ein kölsch-bayrisches Programm, zu dem an allen Veranstaltungstagen insgesamt über 20.000 Oktoberfest-Jecke erwartet werden. Bereits heute sind einige Termine ausverkauft.

Alle Termine, Ticket-  und weitere Informationen auf www.koelner-oktoberfest.de

Do., 30.09. bis So., 03.10.2010 – 1. Kölner Oktoberfest auf dem Rhein (MS-Rheinenergie)

Vier Tage Oktoberfest auf dem Rhein – nach dem Erfolg im letzten Jahr wird WDR4-Moderator Stefan Hasselt auch diesmal die Oktoberfestausgabe der WDR4-Wellentouren viermal und zünftig in „Krachlederner“ präsentieren. Einen Musikmix zwischen Alpenland & Partysound verspricht der Veranstalter kd-event. Dazu echt alpenländische Schmankerln und original Löwenbräu zu günstigen Preisen. In der VIP-Lounge sind diverse Speisen & Getränke inklusive.

Weitere Informationen zu Terminen, Preisen, Buchung und Programm unter  kd-event.de

Bildquelle: © fotodesign-jegg.de – Fotolia.com


Kommentare und Pings sind im Moment nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.

Gefällt Dir Thirty-Up-Magazin? Dann folge uns! :-)